Neue DSGVO

Die Datenschutz-Grundverordnung enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung und dem freien Verkehr ihrer Daten innerhalb der EU. Sobald Sie mit Ihrem Unternehmen Dienstleistungen oder Waren in der EU, beziehungsweise Deutschland, anbieten und Mitarbeiter beschäftigen, ist die DSGVO für Sie anwendbar und Pflicht. Die neue Verordnung löst das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Deutschland ab. Allerdings wird das BDSG nicht komplett verworfen. Es gibt weiterhin rechtskräftige Passagen des BDSG mit Ergänzungen und Erläuterungen zur DSGVO.

Placeholder image

Die wichtigsten Punkte in der DSGVO:

Generell gibt die DSGVO Regelungen zum Umgang mit personenbezogenen Daten vor. Der Umgang mit solchen Daten beinhaltet unter anderem:

  • Die Einwilligung zur Datenverarbeitung und Aufklärung der Betroffenen
  • Die Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe der Daten an Dritte
  • Das Widerrufsrecht der Betroffenen
  • Pflicht, als Unternehmen, Betroffene über die Verarbeitung ihrer Daten zu informieren

Kontakt

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!


Anrede
Vorname*
Name*
E-Mail*
Telefon
Text
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
Ich bin mit einer telefonischen Kontaktaufnahme bezuüglich meiner Anfrage einverstanden. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit schriftlich widerrufen.
  SPAM Schutz: Bitte klicken "Ich bin kein Roboter"

Mit dem Versenden dieses Kontaktformulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen, willige in die Verarbeitung meiner Daten zu oben von mir genanntem Zweck ein und nehme zur Kenntnis, dass ich diese Einwilligung jederzeit per Post oder per E-Mail an info@itm-dsgvo.de widerrufen kann.